Dashboard

Das Dashboard ist die Kommandozentrale Deiner Website. Du gelangst dorthin, in dem Du in der linken oberen Ecke auf diesen Schalter klickst:Link zum Dashboard

Rufst Du es auf, solltest Du dieses Fenster sehen:

Das Dashboard einer Website.
Das Dashboard einer Website.

Das Menü auf der linken Seite ist in mehre Abschnitte unterteilt.

Das oben kannst Du Statistiken zu Deiner Site aufrufen, d.h., Du kannst sehen, wie populär sie ist. Gleich darunter könntest einen anderen Tarif wählen – wir bleiben aber natürlich weiterhin beim kostenlosen Tarif.

Unten findest Du verschiedene Unterpunkte zur Konfiguration.

Die vermutlich für Dich wichtigsten Abschnitte sind in der Mitte: Veröffentlichen und Personalisieren.

Grob gesprochen, ist der Abschnitt Veröffentlichen dazu da, den Inhalt Deiner Site zu verwalten. Du kannst dort neue Seiten oder Einträge erstellen und vorhandene bearbeiten. Unter Personalisieren findest zu Optionen, das Erscheinungsbild Deiner Website zu verändern aber auch den Aufbau von Menüs zu gestalten oder Widgets hinzuzufügen.

Tipp: Bevor Du mit dem Personalisieren startest (was den meisten Leuten spontan mehr Spaß macht als Seiten zu erstellen) solltest Du zunächst etwas Inhalt bereitstellen. Oft sieht man erst, welchen Effekt eine Veränderung des Designs mit sich bringt, wenn man genügend Inhalte hat. Ist zum Beispiel Dein Menü noch leer, weil Du schlichtweg nur eine einzige Seite hast, ist es nicht schlau, das Design Deines Menüs zu bearbeiten. Um es kurz zu machen: Es ist nun Zeit, Inhalte zu veröffentlichen!

Advertisements