Registrierung auf WordPress.com

Homepage von WordPress.com
Deine eigene Website ist nicht mehr weit.

Deine Registrierung auf WordPress.com ist schnell erledigt. Klickst Du auf Website erstellen, so wirst Du zunächst danach gefragt, um was es bei Deiner Website geht. Danch wirst Du gefragt, wie Deine Website aussehen soll. Keine Sorge, hier kannst Du nicht viel falsch machen, denn das Design kannst Du später immer noch ändern.

Schließlich musst Du eine Domain finden. Hier geht darum, festzulegen, wie Deine Website später aufgerufen werden kann, falls Du sie tatsächlich öffentlich machst. In der kostenlosen Variante wird Deine Domain immer den Zusatz .wordpress.com enthalten.

Diese Domain wäre noch frei.
Diese Domain wäre noch frei.

Im nächsten Schritt musst Du Dir den passenden Tarif aussuchen. Hier wählst Du bitte den kostenlosen Tarif.

Schließlich sind noch eine E-Mail-Adresse und ein Passwort anzugeben. Verwende unbedingt eine Adresse, unter der Du erreichbar bist! Nach der abgeschlossenen Anmeldung erhältst Du eine E-Mail, um Deine Adresse zu bestätigen. Erst nachdem Du in der Mail die Bestätigung angeklickt hast, kannst Du auf Deine Website Seiten veröffentlichen!

Hast Du alle Schritte Durchlaufen, landest Du im Dashboard Deine Website. Deine erste Aktion hier ist bitte unbedingt die folgende: Ganz unten links klickst Du auf EinstellungenMenüpunkt Einstellungen

In den Einstellungen suchst Du unter Allgemeines diesen Abschnitt:Datenschutzeinstellungen

Hier wählst Du die Option Privat! Das bewirkt, dass Deine Website nicht öffentlich zugänglich ist.

Möchtest Du eines Tages tatsächlich Deine Website veröffentlichen, musst Du dafür sorgen, dass sie ein Impressum besitzt und gegen keine Urheberrechte verstößt. Die Erfahrung zeigt, dass viele Schülerinnen und Schüler sich sehr ausgiebig bei der Google-Bildersuche bedienen, um Bilder für Ihre Website zu finden, aber keine einzige Quelle angeben. Das solltest Du bei einer realen Internetpräsenz in jedem Fall vermeiden!

Hast Du diese Punkte alle durchlaufen, kann es losgehen!

Advertisements