Der Editor von WordPress Teil 2

Weiterführende Optionen

Durch einen Klick auf die drei Punkte ganz rechts in der Menüleiste kannst Du noch einige weitere Schaltflächen öffnen:Toggle Advanced

Beginnen wir links, so finden wir hier eine Schaltfläche zum Durchstreichen, zum Unterstreichen, zum Einfügen einer horizontalen Linie, zum Ausrichten des Textes in Blocksatz und zum Ändern der Textfarbe.

Etwas ungewohnt sind möglicherweise diese Symbole: Symbole unformatierter Text
Diese können nützlich sein, wenn Du per Copy & Paste einen Text in Deine Seite einbinden möchtest. Ist der Text, den Du kopierst schon formatiert (mit Fettdruck etc.) kann das zu einem Durcheinander im Editor führen. Verwendet Du das linke Symbol, wird der Text ohne Formatierung eingefügt. Mit dem rechten Symbol kannst Du eine schon bestehende Formatierung entfernen und den Text wieder ganz frisch neu formatieren.

Die Symbole die weiter rechst folgen sind wieder vertrauter. Hier kannst Du Sonderzeichen einfügen, den Einzug des Textes verringern oder vergrößern und Änderungen rückgängig machen oder wiederherstellen.

Advertisements